Posts tagged raniyogawien

Buchkritik – Das Karma meine Familie und ich

Vorweg – die Gedanken zu dem Buch beginnen damit, dass ich mir auf den ersten Seiten mal dachte..  ist das überhaupt das richtige Buch für mich? … und ich hab es wieder weg gelegt, um dann wieder anzufangen, weil ich keine angelesenen Bücher mag, und weil ich wissen wollte was drin steht. Zudem – und das finde ich im Nachhinein so faszinierend – ich fühlte mich zwar nicht angesprochen – also gar nicht als „Zielgruppe“ für dieses Buch, aber es hat mich nicht losgelassen – ich habe ich immer wieder daran gedacht und es immer wieder in die Hand genommen bis ich es dann mit wachsendem Genuss fertig gelesen habe… Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Leave a comment »

Gedanken zur Fastenzeit 2017

Diese Woche hat die Fastenzeit begonnen und ich mache mir jedes Jahr wieder Gedanken darüber was ich fasten möchte, also was mir gut tun würde.

Für mich ist der Verzicht auf Süßes, Fleisch und Alkohol keine große Herausforderung. Das tue ich immer wieder über längere Zeiträume hinweg, weil ich ohnehin (oft gerne) darauf verzichte.

Aber worauf verzichtet man dann? Den Rest des Beitrags lesen »

Leave a comment »