Erfolg durch Harmonie

Yoga für mehr Freude

Da ich im Moment Yoga körperlich nicht so praktizieren kann, wie ich es gewohnt bin, ich aber so Sehnsucht danach habe, zu üben, dachte ich mir es müsste doch auch funktionieren, wenn ich geistig Yoga übe…

Und so hab ich mir gerade überlegt was mir gerade gut tun würde.

So ist diese Yogapraxis für die Freude entstanden!

Du kannst sie schnell oder langsam üben, länger halten und yin-ig üben, oder daraus eine kurze Praxis für den Morgen oder zwischendurch machen!

Entschuldige meine Schrift! Leider ist sie ein wenig zittrig.

Ich wünsche dir soviel Freude beim Üben wie ich sie beim Schreiben und Zeichnen hatte. Yoga ist alles und alles ist Yoga!

Om Shanti

Deine Rani

Eine Yogasequenz bestehend aus 5 Haltungen

Eine Yogapraxis für mehr Freude

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: