Erfolg durch Harmonie

Neue Lehren

Wenn “alte“ Lehrmeister plötzlich auf Augenhöhe sind…

Dieses Bild im 19. Stock des Wiener AKH hat mir vor inzwischen 8 Jahren sehr geholfen die damals neue Langsamkeit in meinem Leben zu akzeptieren und ihre Geschenke anzunehmen.

Bei meinem letzten Aufenthalt im AKH dachte ich, sie wäre wieder eine Kraftquelle für mich und es überraschte mich vor allem Dankbarkeit zu empfinden und Gefühle wie man sie einem alten, guten Freund entgehen bringt, der einem in schweren Zeiten geholfen hat.

Das Annehmen von Langsamkeit ist nicht mehr meine Aufgabe. Die habe ich gelöst. Der nächste Schritt ist es Durchlässigkeit  zu lernen  im Erfahren und Erleben… und Loslassen von allem was ich wünsche u denke,… so dass ich frei bin für alles was da kommt…

Ich bin #einfachnurdankbar für soviel Gutes in meinem Leben ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: