Die 7-Chakren-Reihe: 3. Das Manipūra Chakra (Nabel- oder Solarplexuschakra) 2/2

Das Chakra ist Vermittler zwischen unteren und oberen Chakren – zwischen den groben körperlichen und den feinen, geistigen, daher ist es besonders wichtig hier das Gleichgewicht zu halten. Zur Aktivierung des Nabel-Chakras hilft es,

  • sich warm zu halten und besonders in den kalten Jahreszeiten dafür sorgen, dass man nicht friert.
  • Bauchatmung und etwas längere Ausatmung zu praktizieren.
  • Sich für die Kraft der Sonne öffnen und öfter mal ein kurzes Sonnenbad genießen um sich bewusst mit der Energie der Sonne aufzuladen.
  • Gelbe Farbe als Kleidung und Dekoration verwenden, und den Kontakt zum Feuerelement aufzunehmen (Kamin, Kerzen, …
  • Gefühlsbetonte Musik hören, z.B.: Chopin, Schubert, Brahms, Oper.
  • herausfinden wofür man sich begeistert und Dinge suchen die einen tief beglücken und dann diesen Dingen viel Raum in seinem Leben schaffen
  • lernen, sich mit seinen Gefühlen zu beschäftigen und diese auszudrücken (Körpersprache, Zeichnen, Malen, Tanzen,…)

Lachen ist die wichtigste Technik zur Stärkung des Manipura-Chakras! Lachen entspannt den Solarplexus. „Nur wenn wir uns trauen, zu erfahren und zu leben, auf unsere Umwelt einzuwirken und uns beeinflussen zu lassen, können wir wirklich abwägen, was zu uns passt und unser Wesen ausmacht“ „… und fast von allein fällt der Seele ihr Geburtsrecht ein: sich an der Fülle des Lebens zu erfreuen. (Aus Yoga aktuell 63/2010 – Text: Nicole Bongartz und Frank Schuller) Programm zur Stärkung: Die Stärkung des Nabel-Chakras führt zu einer starken Persönlichkeit. Es fördert das gute Gefühl für die eignen Fähigkeiten und Möglichkeiten und hilft, unsere wahren Ziele zu erkennen und die nötige Willenskraft zu entwickeln, diese zu erreichen. Es unterstütz dabei, die richtigen Entscheidungen (aus dem Bauch heraus) zu treffen und verbindet die innere Welt der Gefühle mit der äußeren Welt. Das Feuerelement kann fließen: Feuer weckt Begeisterung, vermittelt ein warmes Gefühl, dass sich auch auf andere Menschen übertragen kann. Aromatherapie:

  • Lavendel, Kamille, Zitrone, Anis
  • Kamillenbad (10 Tropfen Kamille in 100 ml Sahne) – max. 3x pro Woche
  • Chakra Duftmassage: je 2 Tropfen Lavendel und Anis in 1 EL Basisöl – oberhalb des Bauchnabels in kreisenden Bewegungen

Kräuter:

  • Fenchel, Kamille, Wacholder
  • Wachholder in Wein ansetzen (5 getrocknete Beeren auf 1l Rotwein – 10 Tage ziehen lassen, 2x täglich ein kl. Likörglas)
  • Tee mit Honig

Heilsteine:

  • Als Handschmeichler: Tigerauge, Bernstein
  • Als Kette o.ä. Citrin, Chrysoberyll, gelber Jaspis.
  • Bernstein wird über die Handchakras besonders gut aufgenommen.
  • Gelber Kalzit, gelber Serpentin

Affirmationen:

  • Ich lasse meinen Gefühlen freien Lauf und vertraue meinen spontanen Entscheidungen
  • Ich nütze meine persönlichen Kräfte um die Welt positiv zu verändern
  • Durch die Macht meines Willens kann ich jedes Ziel erreichen.
  • Ich treffe meine Entscheidungen kraftvoll und bewusst
  • Ich nütze meine persönliche Macht um anderen zu helfen
  • Ich vertraue meinen Gefühlen und bejahe die Fülle des Lebens

1b8d32dca8ffe22bb9f8bb67dbc95808 Nabelchakra Meditation Sitzstellung, die Hände vor der Brust falten, den rechten Daumen dabei über den linken legen und beide zwischen die Handflächen legen, die restlichen Finger nach oben strecken. (! Mudra) Augen zu, mit dem Ausatmen das Mantra RAM, gesprochen RANG wiederholen. Sich dabei auf das Nabelchakra konzentrieren. Meditative Harmonisierung: In der Rückenlage – Sarvasana (Totenstellung) Mit der Ausatmung alle Belastungen des Alltags loslassen Hände oberhalb des Nabels auf den Bauch legen. Beim Einatmen kosmische Lebensenergie einatmen Beim Ausatmen einen hellen gelben Lichtstrahl vorstellen der von den Händen ausgehend den Bauchraum und schließlich den ganzen Körper durchflutet.

Quellen:

  • „Chakra Praxisbuch von Kalashatra Govinda, Goldmann Arkana Verlag
  • „Altas der Chakras von Kalashatra Govinda, Ludwig Verlag
  • Magazin Yoga aktuell Nr 63/2010
  • Internet div. Seiten – u.a. http://www.yogawiki.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: