Erfolg durch Harmonie

Impressionen vom ersten Ayurveda Kochworkshop am 19. November 2011

Um 10h morgens fanden sich 5 Interessierte ein um mehr über Ayurveda zu erfahren und sich einige Tipps und Tricks sowie neue Rezepte für ihre Ayurvda-Rezeptsammlung zu holen.

Der Workshop begann mit einer kleinen Einführung in den Ayurveda, der indischen Lehre des gesunden Lebens.  Alle Teilnehmerinnen erhielten ein Skriptum und einen kurzen Fragebogen zur Konstitutionsbestimmung für zu Hause.

Es wurde der Zugang zum gesunden Leben aus Sicht des Ayurveda besprochen, die 6 Geschmacksrichtungen – süß, sauer, salzig, scharf, bitter herb;

die Trigunas – Sattva, Rajas und Tamas und

natürlich die Doshas – Kapha, Vata und Pitta.

Dann wurde gekocht.

Hier die Rezepte zum Nachkochen: Rezepte aus dem Ayurveda Kochworkshop vom 19. November 2011 ppt

Der Klassiker:
Chai

Die Suppe:
Dalai-Lama-Suppe mit Suppeneinlage

Die Hauptspeise:
Kürbis-Fisolen-Gemüse mit Gewürzreis und Rosmarinkartoffeln dazu Pflaumen-Dattel und Apfel-Chutney und Birnen-Raita

Die Nachspeise:
Karotten-Halva

Alles war vorbereitet, also konnten wir gleich mit dem Kochen beginnen!

Impressionen hier:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich freue mich darüber, dass der erste Workshop so gut angekommen ist. Ein echter Erfolg! 🙂

Viel Freude beim Nachkochen!

Pamela Rani

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: