Erfolg durch Harmonie

Gedanken über Gedanken

In jedem Leben geschehen jeden Tag eine Menge an Dingen. Selbst wenn diese nicht spektakulär sind oder wir sie als gegeben hinnehmen, wenn manches alltäglich ist, oder zu unauffällig um unsere Aufmerksamkeit auf sich zu lenken – sie geschehen.

Was uns jedenfalls tausendfach am Tag begegnet sind unsere eigenen Gedanken – und diese sind sehr mächtig. Im ständigen Strom fließen Sie mal bewusster, mal unbewusster durch unseren Geist und hinterlassen Spuren. Vor einiger Zeit habe ich gehört, es wären ca. 80.000 Gedanken pro Tag und davon wären 60.000 negativ. Das ist leider nicht ganz so unglaublich wie es sich anhört… Drei Viertel unserer Gedanken sind negativ und wenn wir kurz nachdenken und innehalten werden wir sehr wahrscheinlich zustimmen.

Was, wenn wir es schaffen könnten, diese Zahl umzudrehen? Was, wenn wir 60.000 positive Gedanken denken würden? Könnt ihr euch vorstellen, wie viel glücklicher wir sein könnten?

Für mich beginnt alles damit, mir meiner Gedanken bewusst zu werden. Es reicht schon, wenn wir ab und zu beobachten, was wir eigentlich denken. Den ganzen Tag bewusst wahr zu nehmen, ist für den Beginn sicher zu anstrengend, als Ziel nicht zu erreichen und daher frustrierend. Was ist jedoch mit all den Wartezeiten? Wir warten an der Kassa, auf die U-Bahn, auf einen Freund oder eine Freundin, wir warten über den Tag verteilt auf viele Dinge – und wenn wir 1 – 2 mal dieser Wartezeiten dafür nutzen ganz bewußt zu beobachten was wir für Gedanken haben – wäre das ein wunderbarer Start.

Hat man ein Erfolgserlebnis geht es immer leichter immer weiter und immer öfter! Übung macht den Meister… und von denen sind bekanntermaßen ja noch keine vom Himmel gefallen.

Ich übe diese Dinge jetzt schon einige Zeit und es ist sehr spannend zu beobachten, dass ich immer öfter sehr genau weiß, was ich gerade eigentlich denke… ganz bewußt.

Vielleicht möchtet ihr auch damit beginnen?

Ich freue mich, wenn euch dieser Blog zum Nachdenken anregt und freue mich, wenn ihr mir eure Erlebnisse erzählt.

Liebe Grüße & schöne Gedanken!

Pamela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: